CHRISTBAUM-QUIRL

quirl

CHRISTBAUM-QUIRL
Nach Weihnachten wird die Christbaumspitze unter der obersten Astreihe abgeschnitten, getrocknet, von Nadeln und Rinde befreit und zu einem wunderbaren Quirl geschnitzt. Der Christbaum bekommt so ein "zweites Leben" und passt ausgezeichnet in die Zeit von Slow Food, Biologischen Produkten, dem anhaltenden Kochboom und Nachhaltigkeit.
Wir verwenden zur Produktion Baumspitzen von Christbaumsammelstellen.

  • Preis: Euro 19,-

CHRISTBAUMQUIRL-SCHNITZGUTSCHEIN
Wenn Sie gerne einen Quirl aus ihrem eigenen Christbaum haben möchten, erwerben sie vor Weihnachten einen CHRISTBAUMQUIRL-SCHNITZGUTSCHEIN. Nach Weihnachten bringen Sie dann Gutschein und Baumspitze zu einer RE.TRA.DE.-Verkaufsstelle und erhalten kurze Zeit später ihren eigenen "Christbaum" als Quirl retour.
Der CHRISTBAUMQUIRL-SCHNITZGUTSCHEIN eignet sich auch sehr gut als Geschenk!

  • Preis: Euro 19,-

 

Hier auch gleich ein richtig feines Quirl-Rezept:

RAHMSUPPE

1/2 Liter Wasser mit etwas Salz und einem Teelöffel voll Kümmel aufkochen. Als Verfeinerung kann man kleine Erdapfelstücke mitkochen. Zwei Teelöffel Mehl mit 1/8 Liter Rahm verrühren und in das kochende Kümmelwasser mit dem Quirl einrühren. Aufkochen lassen und unter ständigem Rührem kurz kochen lassen. Geröstete Schwarzbrotwürfel kurz vor dem Servieren in die Suppe streuen.